Informationen zur betrieblichle Gesundheitsförderung

Möglichkeiten der Finazierung

  • teilweise Kostenübernahme durch die Krankenkassen §20 SGB V

  • die Kosten übernimmt  das Unternehmen

  • die Kosten werden von  dem Unter-nehmen und der Mitarbeiter geteilt
  • die Kosten trägt der Mitarbeiter

Die Rahmenbedingungen

  • ensprechende Räume für Massagen oder Kurse

  • Vereinbarung ein oder mehrerer Termine

  • Massagestuhl, Massageliege, Lotion, Lagerungs-material sowie Trainingsmaterial für Kurse wird gestellt

 

Genaue Informationen zur betrieblichen Gesundheitsförderung finden Sie hier. Mit freundlichem Dank an Steuerrat24.
gesundheitsfoerderung-pdf.pdf
PDF-Dokument [86.7 KB]

Sie möchten mehr über mich und meine Leistungen erfahren?

Rufen Sie einfach an unter 0176 81128229

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Prävention und Massage