Informationen zur betrieblichle Gesundheitsförderung

 

 

 

Vorteile für den Arbeitgeber

 

  • Erhöhte Arbeitszufriedenheit und Produktivität
  • Verbesserung der Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit
  • Langfristige Kostensenkung von Krankenständen, Fluktuation und Arbeitsunfällen
  • Gesteigerte Qualität der Produkte und Dienstleistung, verbesserte Kommunikation und Kooperation
  • Imagegewinn für das Unternehmen

Vorteile für den Angestellten

 

  • Mehr Mozivation
  • Weniger Beschwerden
  • Erhöhte Arbeitszufriedenheit und Produktivität
  • Gesteigertes Wohlbefinden
  • Besseres Betriebsklima
  • Gesünderes Verhalten auch in der Freizeit
  • ...

Möglichkeiten der Finazierung

  • teilweise Kostenübernahme durch die Krankenkassen §20 SGB V

  • die Kosten übernimmt  das Unternehmen

  • die Kosten werden von dem Unter-nehmen und dem Mitarbeiter geteilt
  • die Kosten trägt der Mitarbeiter

Förderung

Der Staat stellt bis zu 600 € pro Jahr und Mitarbeiter Steuer- und SozialversicherungsfreiDer geldwerte Vorteil aus Sachbezügen bleibt steuer- und sozialversicherungsfrei,  beträgt (§ 8 Abs. 2 Satz 9 EStG).

 

 

Rahmenbeding ungen

  • ensprechende Räume für Massagen oder Kurse

  • Vereinbarung ein oder mehrerer Termine

  • Massagestuhl, Massageliege, Lotion, Lagerungs-material für Massagen sowie Trainingsmaterial für Kurse wird gestellt

 

Sie möchten mehr über mich und meine Leistungen erfahren?

Rufen Sie einfach an unter 0176 81128229

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Prävention und Massage